Kategorie: Allgemein

Frühjahrsputz

Noch ist nicht das Wetter, um schon eine große Durchsicht im Volk zu machen. Aber man sollte die ersten warmen Tage des Jahres nutzen, um zu schauen, ob es den Bienen bisher gut geht und ob genug Futter vorhanden ist. Zunächst aber haben wir festgestellt, dass in allen sechs Beuten Leben ist! Es wird auch [Continue]

Blühende Bienenweide

Wie wir beim ersten Sonnenschein feststellen konnten: Alle 6 Völker haben bis jetzt schon mal überlebt! So ganz viel haben wir also nicht verkehrt gemacht. Jetzt heißt es nur noch hoffen, dass die Bienen noch genug Futter haben, um bis zum Trachtbeginn nicht zu verhungern. Im letzten Jahr haben die Bienen ausreichend Blüten im Umkreis [Continue]

Fanpost

Am Wochenende haben unsere Bienchen (oder wir?) unsere erste Fanpost bekommen! Danke Johanna! Kurz vor Weihnachten haben wir bei optimalen Wetter wieder eine Oxalsäurebehandlung gemacht, damit die Bienchen gut und ohne Varroamilben durch den Winter kommen. Dabei konnten wir zu unserer Freude feststellten, dass in allen sechs Beuten noch reichlich Leben ist!

Rückblick auf das Bienenjahr 2019

Es hat sich viel ereignet bei den Bienen in diesem Jahr. Leider haben wir es nicht geschafft, hier mal ein Update zu veröffentlichen. Mal fehlte die Zeit, mal die Lust oder es war irgendwas anderes wichtiger…. Aber wir geloben Besserung! Schließlich möchten wir nicht nur über unsere Bienen und den Honig informieren, sondern dieser Blog [Continue]

Tag der Arbeit

Ja, auch bei den Bienen war heute Tag der Arbeit. Schließlich sollte das Wetter gut werden und es standen wichtige Dinge an: Wir hatten uns vorgenommen aus zwei Völkern Brutwaben zu entnehmen und daraus zwei Ableger zu machen. Somit würden zu unseren 3 Völkern bis zum Winter noch zwei dazu kommen, wenn alles klappt. Die [Continue]

Was machen die Bienen?

Unseren Bienen geht es sehr gut: Drei Völker sind gut ins Bienenjahr gestartet und entwickeln sich prächtig: Schon Anfang April war in allen drei Völkern ein großes Brutnest zu sehen: Die Winterbienen hatten zusammen mit ihren Königinnen dafür gesorgt, dass die Völker sich schnell entwickeln. Das war auch gut so, denn bereits Mitte April blühten [Continue]

Bienen im Vorfrühling

Das Jahr startet ungewöhnlich warm. Schon Mitte Februar blühen die Krokusse. Die Schneeglöckchen waren sogar noch schneller. Wir sind also mitten im Vorfrühling. Den Bienen gefällt das: Sie sammeln bereits fleissig Pollen. Heute haben wir die Beuten kontrolliert und in drei Beuten war auch richtig Betrieb und vermutlich ist auch noch genug Futter in den [Continue]

Das Bienenjahr schreitet voran

Schon Ende Juni und seit April nichts neues mehr bei den Bienen? Nein, ganz im Gegenteil: Das Frühjahr hat sich sehr rasant entwickelt und wir sind kaum hinterher gekommen: Die Temperaturen waren ab Ende April schon im Sommermodus, Apfel, Birne, Kirsche und Raps haben mehr oder weniger gleichzeitig geblüht und die Entwicklung in unseren beiden [Continue]

Endlich Frühling!

Heute ist der erste Tag mit Temperaturen über 20°C. Vor einer Woche haben wir schon in die Völker geschaut und haben festgestellt, dass die Bienen richtig gut drauf sind. Die letzten Tage war das Wetter etwas wechselhaft, aber sobal etwas die Sonne auf die Beuten geschienen hat, sind aus beiden Völkern die Sammlerinnen losgeflogen und [Continue]

Bienen im Winter

Was machen eigentlich die Bienen im Winter? Im Winter gibt es für die Beinen leider nichts zu sammeln. Ausserdem können sie bei niedrigen Temperaturen nicht fliegen. Daher bleiben sie in ihrem Stock und ernähren sich von dem eingelagerten Futter. Damit sie nicht erfrieren „kuscheln“ sie sich zu einer sogenannten Wintertraube zusammen. Je nach Temperatur mal [Continue]