Das Bienenjahr schreitet voran

Schon Ende Juni und seit April nichts neues mehr bei den Bienen? Nein, ganz im Gegenteil: Das Frühjahr hat sich sehr rasant entwickelt und wir sind kaum hinterher gekommen: Die Temperaturen waren ab Ende April schon im Sommermodus, Apfel, Birne, Kirsche und Raps haben mehr oder weniger gleichzeitig geblüht und die Entwicklung in unseren beiden Völkern Johannesburg (JNB) und Cape Town (CPT) war richtig stürmisch. So stürmisch, dass CPT sogar geschwärmt ist. Leider haben wir das nicht selber beobachten können, aber unsere Nachbarn haben uns von einem beeindruckenden Schauspiel berichten können.

Aus JNB haben wir Anfang April zwei Brutwaben entnommen und einen Ableger erstellen können: Wieder für vier Wochen in Limbergen geparkt, haben sich die Bienen eine neue Königin gezogen die sich irgendwo über Limbergen auch erfolgreich mit einigen Drohnen gepaart hat. Jetzt steht der Ableger schon wieder im Kobelgarten und ist in die schöne Beute MQP (Kruger Mpumalanga International Airport) eingezogen. Hinzu kam noch ein Volk, das wir von unserem Imkerpaten Horst Mevenkamp bekommen haben und das in jetzt in FMO (Flughafen Münster-Osnabrück) wohnt. Auch bei FMO waren wir wohl etwas zu spät und auch diese Bienen haben sich entschlossen zu schwärmen. Und wieder haben es nur die Nachbarn und nicht wir mitbekommen…

Bienenstand Mai 2018

Da aber die alte Königin in FMO beschnitten war, konnte sie nicht mit dem Schwarm entkommen, und so drehte der Schwarm nach einigen Minuten um und zog wieder in FMO ein.

Wir waren natürlich zum Einen erleichtert, dass zumindest ein Schwarm wieder da war, aber zum Anderen auch etwas beunruhigt, denn weder CPT noch FMO hatten jetzt eine Königin. Aber die Bienen sind clever: Sie hatten sich bereits Weiselzellen angelegt, aus denen mittlerweile die neuen Königinnen geschlüpft sind, die auch schon wieder fleißig Eier legen.

Glück gehabt!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>