JNB, CPT….. was zum Teufel? 😇

Wahrscheinlich haben die komischen Buchstabenfolgen auf unseren bunten Beuten schon bei einigen für Verwirrung gesorgt. Hier mal eine kleine Erklärung: in der Imkerei ist es üblich, dass jedes Bienenvolk eine eindeutige Bezeichnung bekommt. Die benötigt man, um ordentlich dokumentieren zu können, was man wann und wie mit dem Volk gemacht hat.

Ok, bei unseren aktuell 2 Völkern ist das noch recht übersichtlich. Aber manche Imker haben 20 und mehr Bienenvölker. Da macht eine Bezeichnung schon Sinn. Die meisten Imker nehmen dazu einfach fortlaufende Nummern.

 

Terminals im Garten 🛫

 

War uns irgendwie zu langweilig. 😛 Und da wir wie unsere Bienchen gerne in die Luft gehen und die Welt entdecken, gibt’s bei uns halt Flughafencodes! Wer mehr wissen will oder checken möchte, welche Airports sich hinter den Codes verstecken, googelt einfach mal nach „3 Letter Codes“! 😎

 

1 thought on “JNB, CPT….. was zum Teufel? 😇

  • by Armin

    Wow das sieht super aus, tolle Anleitung illustriert und bewegt – mit Maskottchen und Marketing-Konzept, man merkt, die Profis sind mit Leidenschaft dabei 🙂 Viel Spass und Erfolg mit Kobelgold… Wir freuen uns aufs Geniessen!
    Armin und Freddy aus Kapstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>